Im Geopark auf Schritt und Tritt

Wanderung bei Bad Urach

Kurzinfos:

Streckenlänge:
ca. 10 km, ein anstrengender Anstieg

Mitnehmen:
Vesper, Getränk; Grillmöglichkeit vorhanden

Treffpunkt
Bad Urach, Bahnstation Wasserfall

Dauer
10:00 Uhr – ca. 16.30 Uhr

Teilnehmer:
für Kinder ab 8 Jahre (anstrengender Aufstieg),
für Rollstuhlfahrer nicht geeignet,

Alb-Guide:
Gerhard Haag

 

Beschreibung:

Auf dieser Wandertour zeigt uns Wasser was es so alles kann: als Baumeister von Steinen und von Höhlen, als Sprengmeister und als Spediteur von Holztransporten, als Wegbereiter für die frühe Besiedlung der Alb, aber auch als Abbruchmeister unserer geliebten Alb. Die Wanderung schafft neue Perspektiven einer bekannten Landschaft und macht deutlich, warum die Schwäbische Alb ein von der UNESCO anerkannter Geopark ist. Herrliche Aussichten entlang des Weges, geschichtliche Einblicke und Ausführungen warum die Kulturlandschaft so ist wie sie ist runden die Wanderung ab.

Führung auch auf Englisch möglich.