Dichter, Hülen, Albbüffel und Älbler Käs‘ 

Kurzinfos:

Streckenlänge:
10 km, leichte Steigungen

Mitnehmen:
Getränk

Treffpunkt
von Reutlingen Richtung Zwiefalten; an der B 312, Kreuzung Bernloch Richtung Meidelstetten, Parkplatz Gaststätte Brechhölzle

Dauer
halbtags 13-17 Uhr

Teilnehmer:
max. 20; geeignet für Kinder ab 6 Jahren

Alb-Guide:

Irmgard Stooß

 

Beschreibung:

Von Hohenstein-Bernloch aus folgt die Wanderung den Spuren des Heimatdichters Hans Reyhing. Vorbei an der Hüle wird zur Ruine Hohenstein gewandert. Beim Besuch der Biokäserei Rauscher erfahren Sie Wissenswertes über den Albbüffel und die Vorteile des Ökolandbaus – inklusive Rundgang durch den Hofladen. Durch Feld und Wald geht es zurück nach Bernloch. Ideal für Familien!
Auf Anfrage auch als zwei- bis dreistündige Kurztour möglich.